Tipp!!

Das Tierschutzhund Booklet für Neu-Besitzer

Neues Körbchen-neues Glück

Ein Leitfaden zur Eingewöhnung Ihres Tierschutzhundes

 

          Hunde in Bulgarien - Zuhause gesucht

Kontakt:

 

Gabi Bäcker

Tel. 02333-80222

 

E-Mail: g.b.pucky4@t-online.de

Alle Beschreibungen und Angaben unserer Schützlinge wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen in Bulgarien bemühen sich ständig ihr Bestes hierfür zu geben. Trotzdem kann das Verhalten eines Hundes... insbesondere in der ersten Zeit im neuen Zuhause, durch viele Umstände deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen.
Wir bedanken uns hiermit für Ihr Verständnis.

LEIDY... möchte an Ihrer Seite sein

geb. Nobember 2019, 48 cm, ~kastriert~ 

Leidy ist eine 2 jährige aufgeweckte, fröhliche und neugierige Hündin.
Sie läuft super brav an der Leine und versteht sich gut mit anderen Hunden, auch mit Katzen hat sie keine Probleme.
Leidy ist ein Hund der trotz ihrer jungen und verspielten Art sehr schnell und aufmerksam dazulernt.
 
Sind Sie auf der Suche nach einer vierbeinigen Bereicherung für Ihr Leben?
Haben Sie vielleicht schon ein wenig Ihr Herz an unserem hübschen Mädel verloren?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!
 

ALICIA... ein zauberhafter Schatz

geb. Mai 2021, 50 cm 

Alicia ist ein sehr freundliches, soziales und ruhiges Hundekind.
Auf dem linken Auge ist sie fast blind und sieht nur Schatten. Das Auge ist auch dunkler als das andere.
Alicia kann an der Leine laufen, im Auto fahren und Treppen gehen.
Sie lebt im Moment auf einer Pflegestelle in Bulgarien mit Hunden und Katzen ohne Probleme.
Wir wünschen uns für die Kleine eine liebevolle Familie, die ihr ein Zuhause für immer schenkt.
Wenn Alicia ihr Herz erobert hat, so zögern Sie nicht, den Kontakt zu uns aufzunehmen.

Gerne stehen wir vor und nach einer Adoption mit Rat und Tat an Ihrer Seite. 

HOPE... freundliche und liebenswerte Hündin

geb. 2019, 50 cm, ~kastriert~  

Hope ist eine liebevolle, wunderschöne 2 Jahre junge Hündin.
Sie wurde ins Shelter gebracht weil ihre Besitzer das Haus verkauft haben und zurück nach England gehen, sie wollten Hope nicht mitnehmen.
Hope ist verträglich mit ihren Artgenossen, läuft gut an der Leine und fährt prima im Auto mit.
Menschen gegenüber zeigt sich Hope aufgeschlossen und anhänglich. 
Es wäre zu schön wenn sie das Tierheim vor dem bitterkalten Winter verlassen und gegen ein warmes Zuhause tauschen dürfte!

ZLATY... lieber, kleiner Junghund

geb. 2020, 45 cm, ~kastriert~

Zlaty ist 1.5 Jahre jung und auf der Suche nach einem lieben Zuhause.
Er ist ein überaus freundlicher Bub, mag andere Hunde, Katzen und Kinder.
Zlaty ist immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit, denn im bulgarischen Tierheim ist nicht viel Zeit für den einzelnen Hund.
Er ist ein ruhiger, rücksichtsvoller Junghund.
Bitte melden Sie sich, sollten Sie sich in Zlaty verliebt haben. 

 

KAYA... sucht ein ganz liebes Zuhause

geb. Juni 2021, 40 cm  

Kaya ist ein super soziales Hundekind, sehr freundlich, liebt jeden, ist immer bereit zu spielen und liebt es zu kuscheln.
Sie versteht sich mit anderen Hunden, Katzen und Kinder, diese sollten aber schon in einem vernünftigen Alter sein.
Kaya wird mittelgroß und ist laut Tierarzt gesund. 

 

MIMI... bereit für ein besseres Leben

geb. November 2020, 54 cm, ~kastriert~  

Mimi ist ein sehr verschmuster Hund und voller Liebe. Ruhig und leise.

Sie liebt Menschen und Kinder, hat keine Probleme mit Katzen oder anderen Hunden.
Es hat zwei Wochen gedauert, ehe wir Mimi auf der Straße einfangen konnten.

Jeden Tag kam sie zu uns, ließ sich streicheln und knuddeln, doch sobald sie die Leine gesehen hat, war sie auf und davon! Sie hatte eine Kette um ihren Hals. Wir denken, dass sie als Kettenhund gehalten wurde und ausgebrochen ist und sie einfach Angst hatte, wieder angebunden zu werden.

Aber jetzt ist sie bereit für ein besseres Leben!

 

REICHAL... kleines Schätzchen

geb. Mai 2021, 42 cm   

Reichal ist sehr zuvorkommend, ruhig und freundlich, mit anderen Hunden und Katzen ist sie super verträglich.
Anfangs ist sie besonders vorsichtig mit neuen Menschen und Kindern, möchte es recht machen und gefallen.
Sie braucht ein paar Stunden, dann entspannt sie sich völlig.
Bestimmt wird sie einige Zeit brauchen, um sich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen, unter Umständen wird sie bei unbekannten Situationen ängstlich und zurückhaltend reagieren, aber Reichal wird Ihnen vertrauen und ihr neues, schönes Leben genießen.
 

STEFAN... braucht Liebe und Geborgenheit

geb. Juni 2021, 39 cm 

Das ist Stefan, immer liebevoll und verspielt, er ist noch wie ein kleines Baby.
Stefan ist toll mit Kindern, mag Menschen, andere Hunde und Katzen. 

Der wunderschöne Welpenbub muß noch das Hunde ABC lernen, denn er kennt noch nicht viel.

Was er braucht ist ein eigenes gemütliches Körbchen, Liebe und Geborgenheit.

In der ersten Zeit wird er noch Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern, aber er wird schnell lernen und Ihnen viel Freude bereiten.
 
Wenn Sie einen Hunde-Schatz für Ihre Familie suchen, dann melden Sie sich bitte.

OFELIA... braucht Liebe und Geborgenheit

geb. Juni 2021, 39 cm 

Das ist Ofelia. Mit ihren großen Ohren, die nie so genau wissen wo sie hin sollen, ist sie besonders süß.
Sie ist verspielt und liebevoll. Immer noch ein kleines Baby. Sie ist toll mit Kindern, mag Menschen, andere Hunde und Katzen.
Die wunderschöne Welpin muß noch das Hunde ABC lernen, denn sie kennt noch nicht viel. Was sie braucht ist ein eigenes gemütliches Körbchen, Liebe und Geborgenheit.
In der ersten Zeit wird sie noch Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern, aber sie wird schnell lernen und Ihnen viel Freude bereiten.
 
Wenn Sie einen Hunde-Schatz für Ihre Familie suchen, dann melden Sie sich bitte.
 

ROXY... bildhübsches Schäferhundmädel

geb. August 2021, 48 cm   

Roxy wurde aus einer Zuchtstation für Deutsche Schäferhunde geholt, nachdem man uns Bescheid gab, dass der Besitzer sie rauswerfen will.
Sie wurde in extrem schlechtem Zustand aufgefunden. 2/3 ihres Dünndarms waren nekrotisiert und sie musste notoperiert werden, um diese zu entfernen.
Sie hatte schwere Anämie. Drei Tage lang kämpften die Ärzte um ihr Leben und zweimal hat sie Bluttransfusionen bekommen. Sie hatte schwere Rachitis.
Aber das alles ist jetzt vorbei. 
 
Roxy ist ein gesundes und energiegeladenes Mädchen, das ihr endgültiges Zuhause sucht.
Sie ist extrem sozial, neugierig und lebensfroh.
Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Sie liebt Menschen und Kinder.
Sie geht ruhig an der Leine, sitzt brav beim Autofahren.
Was sie braucht sind Menschen, die sich mit der Rasse auskennen und die genug Zeit für sie haben und ihr kalorienreiche Nahrung geben können.
Da der Dünndarm größtenteils fehlt, absorbiert sie viel weniger Nähstoffe, im Vergleich zu anderen Hunden, deshalb braucht sie hochwertiges Futter.
Roxy sucht ihre Menschen und würde denen ihr liebevolles Herz schenken.

KEN... würde Sie gerne begleiten

geb. November 2020, 54 cm, ~kastriert~  

Das ist Ken, er ist ein 1 Jahr junger Mischlingsrüde mit negativem 4d Test und laut Tierarzt gesund.

Er ist verträglich mit anderen Hunden, läuft brav an der Leine, fährt prima im Auto mit, liebt große und kleine Menschen. Katzen sollten nicht in der Familie leben.
Ken ist ein Hundeschatz, liebevoll, entspannt, gelehrig und dankbar für noch so kleine Zuwendungen...kurz gesagt... Ken ist ein Junghund ohne Ecken und Kanten.
Möchten Sie mit Ken Ihre Freizeit gestalten, mit ihm in die Hundeschule gehen und dem intelligenten Rüden zeigen, dass er ein Leben lang an Ihrer Seite bleiben darf?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

MAX... braucht dringend ein Zuhause

geb. 2019, 49 cm, ~kastriert~

Max wurde vor einem Jahr auf der Straße mit gebrochenen Beinen gefunden.
Ein Auto hatte ihn überfahren. Er wurde operiert und nun hat er in seinem rechten Hinterbein ein künstliches Knie. Die Tierärzte sagen, dass er das so sein ganzes Leben lang haben sollte, da diese Konstruktion seine Knochen verbindet. Max hat damit kein Problem, er läuft normal, rennt, spielt. Es schränkt ihn nicht in seiner Bewegung ein.
Uns liegen Röntgenbilder vor, die wir gerne auf Anfrage schicken können.
 
Max ist sehr sozial, lieb und offen. Er mag den Menschen und die menschliche Zuneigung und liebt Kinder. Mit Katzen hat er keine Probleme. Bei Hunden ist es so, dass er nicht jeden mag. Bevor er ins furchtbare Shelter kam, war er verträglich mit jedem Hund, jetzt gibt es Hunde, die er anbellt und seine Zähne zeigt, er würde aber nicht angreifen.
 
Max ist dringend auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

 

HERO... sucht liebevolle Menschen

geb. 2019, 45 cm, ~kastriert~       

Hero ist ein 2 jähriger Mischlingsrüde. Er wurde aus dem Tierheim adoptiert als er ein Baby war, aber 1.5 Jahre später braucht er nun ein neues Zuhause, weil seine Besitzer eine neue Arbeit angenommen haben und nun keine Zeit für ihn haben. 

Vor einem Jahr wurde bei Hero ein Shunt-Syndrom festgestellt, dass betrifft die Leber.

Das Blut in der Leber wird nicht gut gereinigt und deshalb braucht er diesbezüglich spezielles Futter. Eine OP wird beim Shunt-Symdrom nicht empfohlen, aber er ist ein normaler Hund und kann auch ein normales Leben führen.

Hero liebt Menschen, Kinder, Hunde und Katzen. Er ist freundlich und sozial, läuft gut an der Leine und mag Kuscheleinheiten über alles.

Hero sucht eine liebevolle Familie, die ihn bei seinen speziellen Futterbedürfnissen unterstützt.

KARMA... hat eine traurige Geschichte

geb. 2019, 58 cm, ~kastriert~

Karma ist eine 2 Jahre alte Hündin, sie ist kastriert, geimpft und lt. Tierarzt gesund.
Sie ist negativ auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet.

Die Geschichte von Karma beginnt, als sie in einem Loch im Wald gefunden wurde, damals war sie 2 Monate alt und dort zum Sterben zurückgelassen...
Ein Mädchen und ihre Mutter fanden und retteten sie. Sie fanden ein Zuhause für sie in Bulgarien, ein Mann nahm sie auf und Karma lebte auf einem Innenhof, bis vor ein paar Monaten, als er sagte, dass er sie nicht mehr will, sie könnten sich nicht mehr um sie kümmern, weil sie in eine kleine Wohnung ziehen würden und dort wäre nur ein Hund erlaubt. Für einen zweiten Hund wäre die Wohnung zu klein.
Aber Karma ist diese Art von Hunden, die einen Charakter hat. Sie mag nicht jeden bei der ersten Begegnung. Sie braucht Zeit, um sich an eine neue  Person zu gewöhnen und Vertrauen zu fassen.
Sie hat Angst, verletzt zu werden. Wir denken, dass ihr Besitzer sie geschlagen hat, deshalb hat sie Angst. Aber sie verhält sich nicht so mit jedem Menschen.
Manche Menschen mag sie auf Anhieb. Sie versteht sich mit jedem Hund und liebt es, mit ihnen zu spielen. Sie mag keine Katzen.
 
Sie braucht eine Familie oder eine Person, die Erfahrung mit problematischen Hunden hat, Karma kann an der Leine gehen und kennt Auto fahren. 
Jetzt lebt sie an einer Kette, ein Bulgare hat sie aufgenommen.
Karma sucht ein liebevolles, erfahrenes, verständnisvolles Zuhause für immer.
Bitte gebt ihr eine Chance !!!