Hunde in Griechenland - Zuhause gesucht

 

Kontakt:

 

Gabi Bäcker

Tel. 02333-80222

 

E-Mail: g.b.pucky4@t-online.de

 



 

Alle Beschreibungen und Angaben unserer Schützlinge wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen in Griechenland bemühen sich ständig ihr Bestes hierfür zu geben. Trotzdem kann das Verhalten eines Hundes... insbesondere in der ersten Zeit im neuen Zuhause, durch viele Umstände deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen.
Wir bedanken uns hiermit für Ihr Verständnis.

KELLY... und ihre Geschwister

geb. September 2018

Kelly und ihre Geschwister hatten großes Glück... sie konnten gerettet werden!
Nun suchen die süßen Welpen ein verständnis-und liebevolles Zuhause, dass ihnen ermöglicht ein hundegerechtes und geborgenes Leben zu führen.
Die Kleinen sind derzeit ca. 30 cm groß.
Sie sind verspielt, verschmust und sehr freundlich.
Die Geschwister befinden sich in einer Tierherberge und werden bestens für die Reise nach Deutschland vorbereitet.
Vielleicht darf einer der Geschwister Sie bald begleiten?
Dann würden wir uns sehr über eine Kontaktaufnahme freuen!

--------------------

-------------------

--------------------

ROMY... fröhlich und verspielt

geb. Mai 2018, 53 cm, 18 kg    

Romy entdeckt gerade neugierig die Umgebung in ihrer Pflegestelle, in der sie harmonisch mit anderen Hunden zusammen lebt.
Sie ist sehr verspielt, freundlich und dem Menschen zugetan, sie sucht unsere Nähe und läßt sich zu gerne ihr kuschelweiches Fellchen kraulen.
Romy ist absolut verträglich mit ihren Artgenossen und der Besuch einer Hundeschule wäre sicher das tollste Erlebnis für sie.
Wir wünschen uns für Romy eine liebe Familie die ihr ein artgerechtes Zuhause mit viel Liebe, Haus und Garten bieten kann.

LINO... anhänglich und verschmust

geb. Juli 2018, 2,5 kg

Lino ist sehr anhänglich und verschmust, er wird jetzt auf ein endgültiges Zuhause vorbereitet, in dem er aufwachsen und das Leben kennen lernen möchte.

Wir suchen nun für diesen eher kleinbleibenden Bub, eine Familie, die sich gerne auf das Abenteuer Hundekind einlassen möchte, eine Ganztags-Betreuung anbieten kann und einfach für Lino da ist.

Natürlich muss der Kleine noch alles lernen... es wäre wunderbar, wenn Sie mit ihm eine Welpenschule und später eine Hundeschule besuchen würden, damit Lino ausreichend Sozialkontakt und auch Erziehung bekommt, um später mit Ihnen prima durch das Leben zu kommen.

Wer möchte uns die Welt zeigen? 

geb. ca. August 2018, 30 cm

 

Wir sind ganz süße Hundekinder, die jetzt schon auf Familiensuche gehen, denn ausreisefertig sind wir erst im Dezember.
Wir haben jetzt schon einen wunderbaren Charakter und die entzückenden Fotos sprechen für sich.
Mit unseren Hundefreunden spielen und toben wir um die Wette, wir vertragen uns wirklich mit jedem.
Mit Kinder werden wir sicher ebenso gut auskommen, diese sollten aber schon ein vernünftiges Alter haben. 
In unserem Alter erobert man die Welt noch und wir werden uns schnell einleben, lernen, begreifen und alles neugierig erkunden.
Am besten besuchen wir eine Welpen/Hundeschule.... dann wachsen wir schnell zu einem Team zusammen und lernen viele neue Freunde kennen.
Schöne Spaziergänge, spielen, kuscheln, ein gemütliches Körbchen, dass ist es was wir uns wünschen.

Habt Ihr schon einen von uns ins Herz geschlossen? Dann meldet euch bitte!

-----------

----------

Reserviert

----------

----------

LAURA... liebe Anfängerhündin  

geb. 2017, 50 cm, 22 kg, ~kastriert~  

Laura ist freundlich zu Hunden, Katzen und Menschen. Sie ist sehr ruhig und sozialisiert.
Sie geht schon sehr gut an der Leine und ist ein Sonnenschein.
Laura eignet ist ideal für eine Familie mit schon vernünftigen Kindern, sie ist verspielt und möchte noch die Welt entdecken.

Wir wünschen uns für Laura liebevolle Menschen, die mit ihr gemeinsam alles Neue entdecken möchten. Eine gute Hundeschule besuchen und sie lieb haben.

In der ersten Zeit wird Laura noch Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern, aber sie wird schnell lernen und Ihnen viel Freude machen. 

Wenn Sie einen Schatz für Ihre Familie suchen, dann melden Sie sich bitte.

FATSAS... bedeutet "das lustige Gesicht"

geb. 2014, 62 cm, 35 kg, ~kastriert~

Fatsas ist ein sehr dynamischer Hund, absolut freundlich zu allen Menschen, aber überhaupt nicht freundlich zu anderen Tieren (Katzen, Hühner, kleine Hunde).
Er ist gut mit weiblichen Hunden, die ruhig und groß sind.
Er ist geimpft, völlig gesund und kastriert.
Er braucht Platz zum Laufen, er ist beschützend und er bewacht seinen Platz. 
Fatsas kann nicht in einer Familie mit kleine Kinder, aber er wird perfekt mit großen Kindern sein.
Er ist extrem loyal und liebevoll und sanft zu seiner Familie.
Wir wünschen und für Fatsas eine Familie mit Haus und Garten.

LEONIDAS... braucht ein behutsames Zuhause

geb. 2011, 40 cm, 10 kg, ~kastriert~ 

Leonidas ist ein Hund, der von seinen früheren Besitzern nicht gut behandelt wurde.
Es hat 8 Monate gedauert bis er sich anfassen ließ.... aber jetzt will er den ganzen Tag gekuschelt werden.
Sein linkes Auge ist blind, aber sein rechtes Auge ist in Ordnung. Er liebt alle Hunde, besonders mittelgroße Hunde.
Er spielt den ganzen Tag mit seinen Freunden.
Leonidas braucht eine vorsichtige und behutsame Familie, aber mit Geduld und Leckerchen kann man ihn gut handhaben um sein Freund zu werden.
Wir suchen für Leonidas liebevolle Menschen, die ihm zeigen das es auch ein schönes Hundeleben gibt!

LUPO... ein großes Baby  

geb. Oktober 2017, 65 cm, 33 kg  

Wenn man unseren zauberhaften Lupo betrachtet, sieht man auf den ersten Blick, dass er ein stattlicher Hundemann wird... doch noch ist Lupo ein großes Baby, ein Hundekind das beschützt werden möchte.

Er ist liebenswert, tapsig und holt sich auf seine sanfte und unaufdringliche Art seine Streicheleinheiten. Lupo ist verspielt, gut sozialisiert, geht schon fein an der Leine und läßt sich geduldig Geschirr und Halsband umlegen, denn er liebt Spaziergänge.

Ein Besuch in einer guten Hundeschule wäre gut, um die sozialen Kontakte zu erhalten und auch um Unterstützung bei der Erziehung zu erfahren.

Die Anforderungen an Lupo's künftiges Zuhause sind wegen seiner Größe etwas umfangreicher. Ein ebenerdiges Zuhause mit eigenem Garten ist unabdingbar für seine Haltung, ebenso sollte seine Familie über ausreichend Erfahrung im Umgang mit großen Hunden verfügen. Denn Lupo wird noch etwas wachsen. Kinder in der Familie sollten schon ein vernünftiges Alter haben.

Haben Sie das passende Lebensumfeld, genug Zeit, Geduld und Erfahrung für das Abenteuer XXL Hund? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 
Video:
 
 

TESSA... sucht eine Familie auf Lebenszeit

geb. 2016, 56 cm, ~kastriert~

Tessa ist ca. 2.5 Jahre jung und eine sehr nette Hündin, die grundsätzlich zufrieden ist und von Kuscheleinheiten und Spaziergängen nicht genug bekommen kann.

Natürlich braucht Tessa noch etwas Erziehung und würde liebend gerne eine Hundeschule besuchen, denn sie lernt gerne und ist sehr schlau.....sofort begreift sie was man von ihr möchte, sie will den Menschen gefallen.

Tessa lebt noch mit anderen Hunden zusammen und dieses Zusammenleben ist absolut harmonisch.

Möchten Sie die Familie sein die Tessa ein behütetes Zuhause gibt?

Dann freuen wir uns schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme!

 

TOM... sucht immer noch ein Zuhause!

geb. Mai 2017

Tom ist ein wunderschöner Hundemann geworden und wartet immer noch auf ein Für-immer-Zuhause.

Tom hat einen guten etwas schüchternen Charakter und zeigt sich vor Ort verträglich und sozial, der alle Menschen liebt und sich nach Streicheleinheiten sehnt, daher könnte er auch in einer Familie mit Kinder, die aber schon im verständigen Alter sein sollten, aber auch gerne zu einer einzelnen Person. Hauptsache er wird geliebt und die Streicheleinheiten kommen nicht zu kurz. 

Tom kommt prima mit anderen Hunden zurecht und würde, damit der soziale Kontakt erhalten bleibt, gerne eine Hundeschule besuchen.
Tom sucht nun ein schönes und liebevolles Zuhause...... ein Zuhause in dem man diesen lieben Rüden zu schätzen weiß und in dem immer gut für ihn gesorgt wird.

HANS... blickt hoffnungsvoll in die Zukunft

geb. Januar 2017, ca. 56 cm

Hans wurde völlig abgemagert gefunden und hat sich nun sehr gut erholt.

Er ist ein lieber, junger Hund, sehr freundlich zu Menschen und Artgenossen.

Leider ist er Leishmaniose positiv getestet und wird nun entsprechend therapiert.

Jedoch ist die Leishmaniose inaktiv. Es wäre einfach zu schön, wenn Hans seine Menschen finden könnte, oder besser andersrum, wenn die richtigen Menschen ihn finden würden.

 

Mögen Sie unserem lieben Hundemann ein geborgenes Zuhause für immer schenken?
Dann melden Sie sich doch bitte bald, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!