Hunde in Griechenland - Zuhause gesucht

Kontakt:

 

Gabi Bäcker

Tel. 02333-80222

 

E-Mail: g.b.pucky4@t-online.de

Alle Beschreibungen und Angaben unserer Schützlinge wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen in Griechenland bemühen sich ständig ihr Bestes hierfür zu geben. Trotzdem kann das Verhalten eines Hundes... insbesondere in der ersten Zeit im neuen Zuhause, durch viele Umstände deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen.
Wir bedanken uns hiermit für Ihr Verständnis.

TOSCO... sucht liebevollen Familienanschluss

geb. November 2017, 52 cm, 18 kg  

Tsoco ist der Bruder von Aris, beide sind wunderschön geworden.
Tosco kann gar nicht genug bekommen von stundenlangen Spaziergängen.
Er lebt in einer gemischten Gruppe von Hunden im Alter von 4 Monaten bis 13 Jahren.
Anfänglich hatte er leichte Schwierigkeiten sich anzupassen, war sehr scheu und ängstlich, konnte nicht an der Leine laufen...inzwischen hat er viel gelernt, Vertrauen aufgebaut und ist am Morgen der Erste, der freudig und schwanzwedelnd auf unsere Tierschützer zugestürmt kommt. 
In einer Familie wird er sich gut einleben und begreifen was man von ihm erwartet, eine Hundeschule wäre also genau das richtige für ihn.
Auch Kinder hat Tosco sehr lieb, diese sollten aber schon in einem vernünftigen Alter sein. Alles was er braucht ist viel Zeit, Menschen die sich jeden Tag liebevoll um ihn kümmern und ganz viele Streicheleinheiten.

Möchten Sie Tosco's neue Familie sein?

ARIS... welche Familie möchte ihn durch's Leben begleiten? 

geb. November 2017, 52 cm, 18 kg

Aris ist der Bruder von Tosca, beide sind wunderschön geworden.
Aris kann gar nicht genug bekommen von stundenlangen Spaziergängen.
Er lebt in einer gemischten Gruppe von Hunden im Alter von 4 Monaten bis 13 Jahren.
Anfänglich hatte er leichte Schwierigkeiten sich anzupassen, war sehr scheu und ängstlich, konnte nicht an der Leine laufen...inzwischen hat er viel gelernt, Vertrauen aufgebaut und ist am Morgen der Erste, der freudig und schwanzwedelnd auf unsere Tierschützer zugestürmt kommt. 
In einer Familie wird er sich gut einleben und begreifen was man von ihm erwartet, eine Hundeschule wäre also genau das richtige für ihn.
Auch Kinder hat Aris sehr lieb, diese sollten aber schon in einem vernünftigen Alter sein. Alles was er braucht ist viel Zeit, Menschen die sich jeden Tag liebevoll um ihn kümmern und ganz viele Streicheleinheiten.

Möchten Sie die neue Familie für Aris werden?

IRAKLES... ein Traumhund

geb. Januar 2015, 51 cm, 17 kg, ~kastriert~

Irakles ist ein ca. 3,5 jähriger einfach toller Rüde.
Vor Ort wird er beschrieben als ein sehr augeglichener, genügsamer junger Hund, der es liebt bei seinen Menschen zu sein.
Er legt gerne seinen Kopf und seine Pfoten auf deren Schoß und kann dort stundenlang ohne sich zu bewegen einfach liegen und die Nähe genießen. Er ist super im Umgang mit seinen Artgenossen und ist auch nicht eifersüchtig, wenn diese mal Streicheleinheiten bekommen und er nicht.
Ein absoluter Traumhund.

BODGER... hat wieder Freude am Leben

geb. Februar 2015, 54 cm, 18 kg, ~kastriert~

Bodger kam im Februar in einem katastrophalen Zustand zu uns, ausgehungert, verängstigt, krank. Seine Krankheiten sind besiegt und er ist sehr zutraulich geworden, wir werden mit schwanzwedeln begrüsst und er genießt hingebungsvoll seine Streicheleinheiten, was er zu Beginn nur mit eingezogenem Schwanz über sich ergehen ließ.
Nun ist er in der grossen gemischten Gruppe, Rüden und Hündinnen im Alter von 3,5 Monaten bis zu 13 Jahre und er scheint einfach glücklich!
Er kann stundenlang neben unsere Tierschützerin sitzen, angeschmiegt.
Auch zeigt er keinerlei Eifersucht, falls sich einmal einer der Welpen dazwischen mogelt.

Bodger hat wieder genießen gelernt und Freude am Leben... ist völlig entspannt und liegt gerne unter einem Olivenbaum.

AVRA... ein Schatz

geb. 2016, 63 cm, 29 kg, ~kastriert~

Avra ist ein Flatcoated Retrievermix, ca. 2,5 Jahre jung und im Umgang mit anderen Hunden wunderbar.

Sie ist uns Menschen gegenüber ein richtiger Schatz, sie liebt es bei ihnen zu sein und ist sehr anhänglich.
Avra ist auch ein Hund der aufpasst und bellt wenn Fremde am Gehege vorübergehen.
Die hübsche Hündin war Leishmaniose positiv, hat jedoch die Milteforan-Therapie gemacht und bekommt jetzt 2x täglich Allopurinol 300 mg.
Avra wäre also reisefertig und könnte schon zeitig zu Ihnen kommen.
Bitte melden Sie sich bei uns wenn Ihnen Avra gefällt.

MOLLY... ein feines Hundemädchen

geb. Sept. 2017, 50 cm, 18 kg, ~kastriert~

Molly ist eine dem Menschen gegenüber sehr liebevolle Hündin.
Sie ist ganz wunderbar verträglich mit anderen Hunden, sie spielt mit Katzen und das Zusammenleben ist absolut harmonisch.
Möchten Sie Molly Zeit und Liebe schenken, mit ihr eine Hundeschule besuchen und sie als neues Familienmitglied Willkommen heißen?
Dann melden Sie sich bitte bei uns!
 

MURMEL...ein  zauberhaftes Hundekind 

geb. Februar 2018, 45 cm

Murmel ist eine niedliche Welpendame, die zusammen mit ihren Geschwistern gefunden wurde.

Auf ihrer Pflegestelle zeigt sie sich aufgeweckt, verspielt, neugierig und den Menschen zugetan. Andere Hunde mag Murmel auch. 

Wir suchen nun für diese kleine, süsse Hündin eine Familie, die sich gerne auf das Abenteuer Hundekind einlassen möchte, eine Ganztags-Betreuung anbieten kann und einfach für Murmel da ist. Natürlich muss die Kleine noch vieles lernen...

Es wäre wunderbar, wenn Sie mit ihr eine Welpenschule und später eine Hundeschule besuchen würden, damit Murmel ausreichend Sozialkontakt und auch Erziehung bekäme, um später mit Ihnen prima durch das Leben zu kommen.

ALEXIS... ein Schatz und bildhübsch

geb. Dezember 2017  

Alexis ist ein hübscher junger Bub und befindet sich noch im Wachstum.

Im Tierheim zeigt sich Alexis verspielt und verschmust.

Mit Alexis gewinnt man einen tollen Hundefreund, dem man noch ganz viel beibringen kann. 

Er eignet sich perfekt für Familien, junge Paare, aber auch Singles. Hauptsache er darf endlich in seine eigene Familie ziehen. 

Alexis ist lernwillig und möchte gerne eine Hundeschule besuchen.

Er versteht sich gut mit Artgenossen und ist ein lieber Schatz.

Wer möchte unserem Alexis ein Zuhause für immer schenken?

Dann meldet euch gerne bei uns!

 

Video:

 

https://youtu.be/1U7V6kDiqUY

 

FRIEDA... bildhübsche Bardino-Mixhündin

geb. November 2016, 52 cm, ~kastriert~

Frieda ist eine ca 1,5 Jahre junge Hündin, die völlig abgemagert auf der Straße gefunden wurde.

Nun befindet sie sich bei Tierschützern in Sicherheit und wird dort aufgepäppelt und Tierärztlich versorgt.

Frieda zeigt sich vor Ort sehr liebevoll und aufgeweckt im Umgang mit Menschen.

Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Frieda ist neugierig und liebt schöne Spaziergänge.

MILLY... wurde einfach ausgesetzt

geb. 2015, ~kastriert~

Milly wurde bereits vor einiger Zeit von einer Tierschützerin, allein auf der Straße entdeckt.
Leider hatte Milly soviel Angst, dass es erst vor 14 Tagen gelungen ist, durch Füttern und immer wieder zu ihr setzen ihr Vertrauen zu gewinnen.
Sie wurde jetzt tierärztlich untersucht und bereits kastriert.
Leider ist Milly Leishmaniose und Erlichiose positiv getestet worden. Die Erlichiose wird jetzt behandelt.
Milly wiegt ca. 19,5 Kg und ist (noch) sehr ängstlich, da sie schlimmes erfahren haben muß. Von der Tierschützerin lässt sie sich streicheln und sucht auch bereits ihre Nähe.
Sie muß nur das Vertrauen zu den Menschen wiederfinden.
Milly ist verträglich mit Artgenossen und auch Katzen stellen kein Problem dar.

ANTONIA... wartet auf Euch

geb. ca. April 2017, 45 cm, 10 kg

Antonia ist eine sehr freundliche junge  Hündin. Sie ist bereits kastriert und auf Leishmaniose und Ehrlichiose negativ getestet.
Sie zeigt sich vor Ort mit Artgenossen absolut verträglich, während Katzen zum hinterherlaufen einladen....Menschen findet sie großartig.
 
Die wunderschöne kleine Hundemaus, muß noch das Hunde ABC lernen, denn sie kennt noch nicht viel. Was sie braucht ist ein eigenes Körbchen, Liebe und Geborgenheit.

In der ersten Zeit wird Antonia noch Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern, aber sie wird schnell lernen und Ihnen viel Freude bereiten.
 
Wenn Sie einen Schatz für Ihre Familie suchen, dann melden Sie sich bitte, wir begleiten Sie und Antonia gerne auf dem Weg in das neue gemeinsame Leben!

XANTHOS... wo wartet ein liebes Zuhause für ihn?   

geb. 2016, 27 kg, 65 cm, ~kastriert~  

Xanthos wurde bei uns abgegeben, warum und weshalb wissen wir leider nicht. Vermutlich war der hübsche Junge einfach nur lästig und man war ihm überdrüssig. 
An dieser Stelle soll er die Möglichkeit bekommen, eine tolle Familie zu finden, die sich für den charmanten Vierbeiner begeistern kann!
Der prächtige Hundemann ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden freundlich und entspannt. 
Xanthos ist anhänglich und sehr glücklich für jede noch so kleine Zuwendung, er hat das Fotoshooting als dankbare Abwechslung empfunden und sich von seiner besten Seite gezeigt.

Ganz bestimmt hätte unser Prachtbursche auch viel Freude an ausgedehnten Spaziergängen und anderen Unternehmungen, eine Hundeschule wäre perfekt, denn Xanthos ist gelehrig und möchte alles richtig machen.

Wir wünschen uns für Xanthos, dass er möglichst bald ein richtiges Zuhause bekommt und seine Menschen findet die ihn angemessen fordern und fördern, bei denen er viel kennenlernen darf und die ihm das Leben in einer Familie mit viel Liebe zeigen. 

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns schon auf Ihre Kontaktaufnahme!
 

LISELOTTE... verdient ein schönes Leben

geb. 2015, 60 cm, 30 kg, ~kastriert~

Liselotte ist eine sehr hübsche Hündin.
Sie ist ausgeglichen, freundlich und trotzdem sehr verspielt.
Liselotte kommt vor Ort gut klar mit allen Hunden, egal welches Geschlecht und welches Alter.
Leider ist sie Leishmaniose positiv wenn auch zur Zeit nicht aktiv.
 
Liselotte lebt in einem Gehege mit weiteren Hunden problemlos zusammen, sie ist sehr nett mit uns Menschen und unglaublich dankbar für jede noch so kleine Zuwendung, wedelt freundlich wenn sie begrüßt wird.
Wir sind uns sicher das Liselotte sich in ihrer neuen Familie zu einer ganz tollen und vertrauensvollen Wegbegleiterin entwickeln wird.
Möchten Sie die Menschen sein, die Liselotte die Sonnenseite des Lebens zeigt?

MIRO... ein richtiger Schatz

geb. ca. 2013/2014, ca. 45 cm

Wir schätzen, dass Miro 3 bis 4 Jahre alt ist. Er wurde 2017 gefunden. Er war nur noch Haut und Konochen und wir dachten, er würde nicht überleben. Jetzt ist er wieder fit wie ein Turnschuh.

Miro hat Leishmaniose, die jedoch behandelt wird. Er ist sehr verschmust und anhänglich und es geht ihm gut, wenn er mit anderen Hunden rennen und toben kann. Er ist einfach nur ein Schatz von einem Hund.