Hunde in Griechenland - Zuhause gesucht

Kontakt:

 

Gabi Bäcker

Tel. 02333-80222

 

E-Mail: g.b.pucky4@t-online.de

 

Alle Beschreibungen und Angaben unserer Schützlinge wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht.
Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen in Griechenland bemühen sich ständig ihr Bestes hierfür zu geben. Trotzdem kann das Verhalten eines Hundes... insbesondere in der ersten Zeit im neuen Zuhause, durch viele Umstände deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen.
Wir bedanken uns hiermit für Ihr Verständnis.

ZORA... ein zauberhaftes Hundekind

geb. Februar 2018, 44 cm, 13 kg

Zora ist auf einer Pflegestelle im Ausland, wo sie sich bestens zeigt, zwar noch ein wenig schüchtern, aber das wird jeden Tag besser.

Sie ist nicht nur zu uns Menschen sehr freundlich, sondern auch zu anderen Hunden und Katzen. Alle sind sofort ganz begeistert wenn sie den kleinen Schatz kennengelernt haben.

Zora ist sehr klug und lernt schnell. Mit diesem kleinen Hundemädchen zieht ein typisches Hundekind bei Ihnen ein, immer auf Entdeckungstour..... Fröhlichkeit gehört ebenso zu ihrem Wesen, wie Verschmustheit und Anhänglichkeit.

Mit ihren Hundefreunden spielt sie super gerne.... ein vorhandener Hund in der neuen Familie wäre also ein willkommener Spielpartner.

Natürlich muss Zora noch ein bisschen was lernen, wie man sich so im Haus und als Familienhund zu benehmen hat, aber wir sind uns sicher, dass sie das schnell lernen wird, denn sie möchte ihren Menschen gefallen. 

Wem darf Zora in Zukunft ihr Herz schenken?

MONDY... bereit für eine liebe Familie

geb. Februar 2018, 45 cm, 14 kg

Mondy ist auf einer Pflegestelle im Ausland, wo er sich bestens zeigt, zwar noch ein wenig schüchtern, aber das wird jeden Tag besser.

Er ist nicht nur zu uns Menschen sehr freundlich, sondern auch zu anderen Hunden und Katzen. Alle sind sofort ganz begeistert wenn sie den kleinen Schatz kennengelernt haben.

Mondy ist sehr klug und lernt schnell. Mit diesem kleinen Hundemann zieht ein typisches Hundekind bei Ihnen ein, immer auf Entdeckungstour..... Fröhlichkeit gehört ebenso zu seinem Wesen, wie Verschmustheit und Anhänglichkeit.

Mit seinen Hundefreunden spielt er super gerne.... ein vorhandener Hund in der neuen Familie wäre also ein willkommener Spielpartner.

Natürlich muss Mondy noch ein bisschen was lernen, wie man sich so im Haus und als Familienhund zu benehmen hat, aber wir sind uns sicher, dass er das schnell lernen wird, denn er möchte seinen Menschen gefallen. 

Wem darf Mondy in Zukunft sein Herz schenken?

DANTE... einfach unverwechselbar  

geb. 2017, 66 cm  

Dante... dieser so lustig aussehende Hund, der einem Pandabären gleicht, wurde von unserer Tierschützerin Jarka ausgesetzt gefunden, schnell entschloss sie sich Dante zu helfen, mehr als gerne ging er mit ihr und lebt jetzt mit noch anderen Hunden harmonisch zusammen. 

Dante ist ein großer Schatz, ca. 1 Jahr jung, verspielt, menschenbezogen, sehr liebenswert und auf der Suche nach einer Familie die sich mit großen Hunden auskennt.
Haben Sie Haus und Garten?
Sind Ihre Kinder schon in einem vernünftigen Alter?
Haben Sie Zeit für Dante, denn er möchte ausgelastet werden?
Möchten Sie einen treuen Hundefreund der Sie durch's Leben begleitet?
Dann zögern Sie nicht und nehmen Kontakt zu uns auf.
 

OLI... wartet auf eine Familie

geb. April 2018, 48 cm, 17 kg

Der hübsche Oli wurde ausgesetzt gefunden und wird einmal zur "großen starken Hunde Kategorie gehören"! 

Er ist auf der Suche nach Menschen, die die nötige Zeit und Geduld haben, einen Welpen mit Konsequenz und Liebe aufzuziehen und die sich mit Herdenschutzhunden verbunden fühlen.

Oli ist gut sozialisiert, da er vor Ort mit anderen Welpen zusammen lebt. Damit das auch so bleibt, wäre eine Welpenschule/Hundeschule ratsam.

Da Oli ein stattlicher Hundemann wird sollte er ein Zuhause bekommen mit Haus und großem Garten.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Oli ein artgerechtes Zuhause bieten können, so zögern sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

PA... möchte Ihr Herz erobern

geb. März 2018, 45 cm

Irgendeine herzlose Person hat dieses süße Kerlchen über den Zaun unserer Tierschützer geworfen, er darf nun solange bei unseren Tierfreunden bleiben, bis eine liebe Familie Pa adoptieren möchte.
Er ist sehr anhänglich, lieb und lässt sich so gerne streicheln und kraulen. 
Pa lebt noch mit anderen Hunden zusammen und dieses Zusammenleben ist absolut harmonisch.
Pa muß natürlich noch vieles lernen und da wäre der Besuch einer guten Hundeschule sehr gut, denn er möchte lernen und ein toller Familienhund werden.
 
Möchten Sie die Familie sein die Pa ein behütetes Zuhause gibt?
Dann freuen wir uns schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme!

LUCY... wünscht sich ein Zuhause für immer

geb. April 2018, 42 cm

Unsere Lucy ist ein kleiner Schatz, freundlich, verspielt, verträglich, sehr verschmust, charmant... die Liste könnte noch beliebig weiter fortgeführt werden....

Darum hoffen wir, dass dieses liebe Hundekind bald eine ganz tolle Familie findet, die ihr ein Zuhause für immer schenkt.

Lucy ist sehr menschenbezogen und liebt die Menschen. Mit Ihren Artgenossen ist sie sehr verträglich und auch Kinder mag sie gerne, diese sollten aber schon in einem vernünftigen Alter sein.

Darf Lucy mit Ihnen eine ganz neue, wundervolle Welt entdecken? 

Mit herrlichen Spaziergängen und wo sie viel Neues entdecken darf, mit einem kuscheligen weichen Plätzchen, dass auf sie wartet?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

LUPO... ein großes Baby

geb. Dezember 2017, 65 cm, 24 kg

Wenn man unseren zauberhaften Lupo betrachtet, sieht man auf den ersten Blick, dass er ein stattlicher Hundemann wird... doch noch ist Lupo ein großes Baby, ein Hundekind das beschützt werden möchte.

Er ist liebenswert, tapsig und holt sich auf seine sanfte und unaufdringliche Art seine Streicheleinheiten. 

Lupo ist verspielt, gut sozialisiert, geht schon fein an der Leine und läßt sich geduldig Geschirr und Halsband umlegen, denn er liebt Spaziergänge.

Ein Besuch in einer guten Hundeschule wäre gut, um die sozialen Kontakte zu erhalten und auch um Unterstützung bei der Erziehung zu erfahren.

 

Die Anforderungen an Lupo's künftiges Zuhause sind wegen seiner Größe etwas umfangreicher. Ein ebenerdiges Zuhause mit eigenem Garten ist unabdingbar für seine Haltung, ebenso sollte seine Familie über ausreichend Erfahrung im Umgang mit großen Hunden verfügen. Denn Lupo wird noch etwas wachsen. Kinder in der Familie sollten schon ein vernünftiges Alter haben.

Haben Sie das passende Lebensumfeld, genug Zeit, Geduld und Erfahrung für das Abenteuer XXL Hund? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 
Video:
 

MARA... braucht ihre Menschen

geb. Mai 2016, 48 cm, ~kastriert~

Mara ist eine sehr auf Menschen bezogene Hündin, selten haben unsere Tierschützer einen Hund erlebt, der so häufig den Austausch mit Menschen sucht.
Bei Spaziergängen bleibt sie oft stehen, schaut sich um, kommt zurück, stupst unsere Betreuerin an, bleibt bei jedem Zuruf sofort stehen und wendet sich dem Menschen zu.
Auch ist Mara absolut verträglich mit ihren Artgenossen, da gibt es niemals Probleme.
Mara war im Test auf Leishmaniose positiv mit einem ganz geringen Titer 1/200, zur Zeit ist Mara in Therapie mit Milteforan, wir hoffen das der Test im Anschluss negativ sein wird.

NANCY... wartet auf eine Familie

geb. Oktober 2017, 41 cm, ~kastriert~    {Reserviert}

Gemeinsam mit ihren Geschwistern kam Nancy zu unseren Tierschützern und wurde liebevoll betreut und vorbereitet für die Reise nach Deutschland.

Nancy hat sich ganz hervorragend entwickelt, sie ist verspielt, absolut verträglich, sehr menschenbezogen und liebt Streicheleinheiten und Spaziergänge.

Doch nun naht die Zeit ein eigenes, verantwortungsvolles Für-immer-Zuhause zu suchen.

Welche Familie möchte Nancy ein schönes Zuhause geben?

Auf Sie wartet ein wunderschönes und neugieriges Hundekind!

 

ROMEO... Körbchen gesucht

geb. Oktober 2017, 49 cm, 17 kg

Gemeinsam mit seinen Geschwistern kam Romeo zu unseren Tierschützern und wurde liebevoll betreut und vorbereitet für die Reise nach Deutschland.

Romeo hat sich ganz hervorragend entwickelt, er ist verspielt, absolut verträglich, sehr menschenbezogen und liebt Streicheleinheiten und Spaziergänge.

Doch nun naht die Zeit ein eigenes, verantwortungsvolles Für-immer-Zuhause zu suchen.

Welche Familie möchte Romeo ein schönes Zuhause geben?

Auf Sie wartet ein wunderschönes, unbekümmertes und neugieriges Hundekind!