Hunde in Griechenland - Zuhause gesucht

Kontakt:

 

Gabi Bäcker

Tel. 02333-80222

 

E-Mail: g.b.pucky4@t-online.de

 

Alle Beschreibungen und Angaben unserer Schützlinge wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht.
Unsere ehrenamtlichen Tierschutzkollegen in Griechenland bemühen sich ständig ihr Bestes hierfür zu geben. Trotzdem kann das Verhalten eines Hundes... insbesondere in der ersten Zeit im neuen Zuhause, durch viele Umstände deutlich vom sonst gezeigten Verhalten abweichen.
Wir bedanken uns hiermit für Ihr Verständnis.

JUPITER... möchte geliebt und behütet werden

geb. November 2018, 43 cm, 15 kg

Jupiter hat sich bei unseren Tierschützern prima eingelebt.
Er versteht sich bestens mit den anderen Hunden, ist freundlich, fröhlich und immer gut gelaunt.
Jupiter spielt gerne und nutzt jede Gelegenheit zum kuscheln und schmusen.
An der Leine geht er schon ganz fein und freut sich immer riesig wenn er Spazieren gehen darf.
Wir möchten eine Familie für den hübschen Bub, die ihm ein glückliches und liebevolles Zuhause für immer bietet.
 

MAX & MORITZ... eine eigene Familie, dass ist ihr Wunsch  

geb. Dezember 2018, 46 cm, 14,5 kg/15 kg

Max und Moritz sind Brüder und verschmust, verspielt, verträglich und lieben ihre Menschen.
Max hat von Geburt an eine verkürzte Rute, beide haben ein wunderschönes Fell und mögen Spaziergänge.
Sie haben ein unterschiedliches Wesen, Max hat einen sanften Charakter und Moritz ist der Chef.
Max und Moritz müssen natürlich noch so einiges lernen um feine Familienhunde zu werden, deshalb wäre der Besuch einer Hundeschule anzuraten, damit sie ihr gutes Sozialverhalten nicht verlieren und das kleine Hundeeinmaleins erlernen.

Wenn Sie Max oder Moritz oder Beiden ein Zuhause schenken möchten, so freuen wir uns schon jetzt über Ihre Kontaktaufnahme.

 

RICHIE... darf er Sie bald begleiten? 

geb. Oktober 2018, 40 cm

Richie wurde zusammen mit seinen Geschwistern einfach seinem Schicksal überlassen. Auf der Pflegestelle bekommt er nun ganz viel Zuneigung.
Er zeigt sich vor Ort alterstypisch noch verspielt, hat einiges an Flausen im Kopf, ist neugierig und verschmust.
Richie wird später sicher nicht so groß werden. Er lernt bereits die wichtigsten Dinge des Hunde 1x1 und auch ein wenig das laufen an der Leine.
 
Richie wird bestimmt eine ganz feiner Familienhund. Vielleicht darf er Sie bald begleiten?
Wir suchen nun also eine liebevolle Familie, die ihm zeigt wie schön und aufregend so ein Hundeleben sein kann.

 

MELINA... entzückendes Mischlingsmädchen  

geb. Oktober 2018, 43 cm 

Melina lebt mit noch anderen Hunden harmonisch zusammen.... sie liebt die Nähe der Menschen und auch mit Kindern kommt sie prima zurecht, diese sollten aber schon in einem vernünftigen Alter sein!

Melina ist verspielt und neugierig, mit ihr zieht ein typisches Hundekind bei Ihnen ein, immer auf Entdeckungstour..... Fröhlichkeit und Freundlichkeit gehören ebenso zu ihrem Wesen, wie Verschmustheit und Anhänglichkeit.

Mit ihren Hundefreunden spielt sie super gerne. Ein vorhandener Hund in der neuen Familie wäre also ein willkommener Spielpartner.

Natürlich muss Melina noch ein bisschen was lernen, wie man sich so im Haus und als Familienhündin zu benehmen hat, aber wir sind uns sicher, dass sie das schnell lernen wird, denn sie möchte ihren Menschen gefallen. 

Wem darf Melina in Zukunft ihr Herz schenken?

AZOR... kleiner Sonnenschein

geb. November 2018, 41 cm, 16kg  ~kastriert~

Azor ist ein goldiger Bub, nett und freundlich auf die Menschen zugehend, er ist verspielt, neugierig und verträglich mit allen und jedem.
Er hat ein Fell wunderbar kurz in tricolor und super niedliche Schlappöhrchen.
Azor kennt noch nicht viel von der Welt da draußen, er wurde ausgesetzt mit seinen Geschwistern gefunden und lebt jetzt mit noch anderen Hunden bei unserer Tierschützerin in Griechenland. 
Es wäre gut, wenn Sie mit Azor eine Hundeschule besuchen würden, damit er alles Notwendige mit Ihnen lernen kann um ein gutes und eingespieltes Team zu werden.
Bitte bedenkt aber auch, dass ein Hundekind noch nicht alleine gelassen werden kann und eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung braucht.
Vorhandene Kinder sollten schon ein vernünftiges Alter erreicht haben.

Wenn Ihnen Azor gefällt, so zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.
 
Video:
 

FLOXY... ganz bezaubernd

geb. November 2018, 40 cm, 15 kg

Floxy ist ein so süßes Mädel, nett und freundlich auf die Menschen zugehend, sie ist verspielt, neugierig und verträglich mit allen und jedem.
Sie hat ein Fell  wunderbar kurz in tricolor und super niedliche Schlappöhrchen. Floxy kennt noch nicht viel von der Welt da draußen, sie wurde ausgesetzt mit ihren Geschwistern gefunden und lebt jetzt mit noch anderen Hunden bei unserer Tierschützerin in Griechenland. 
Es wäre gut, wenn Sie mit Floxy eine Hundeschule besuchen würden, damit sie alles Notwendige mit Ihnen lernen kann um ein gutes und eingespieltes Team zu werden.
Bitte bedenkt aber auch, dass ein Hundekind noch nicht alleine gelassen werden kann und eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung braucht.
Vorhandene Kinder sollten schon ein vernünftiges Alter erreicht haben.

Wenn Ihnen Floxy gefällt, so zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.
 
Video:
 
 
 

FRIXOS... kleiner Herzensbrecher

geb. November 2018, 38 cm, 15 kg, ~kastriert~ 

Frixos ist ein so goldiger Bub, nett und freundlich auf die Menschen zugehend, er ist verspielt, neugierig und verträglich mit allen und jedem.
Er hat ein Fell  wunderbar kurz in tricolor und super niedliche Schlappöhrchen. Frixos kennt noch nicht viel von der Welt da draußen, er wurde ausgesetzt mit seinen Geschwistern gefunden und lebt jetzt mit noch anderen Hunden bei unserer Tierschützerin in Griechenland. 
Es wäre gut, wenn Sie mit Frixos eine Hundeschule besuchen würden, damit er alles Notwendige mit Ihnen lernen kann um ein gutes und eingespieltes Team zu werden.
Bitte bedenkt aber auch, dass ein Hundekind noch nicht alleine gelassen werden kann und eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung braucht.
Vorhandene Kinder sollten schon ein vernünftiges Alter erreicht haben.

Wenn Ihnen Frixos gefällt, so zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.
 
Video:
 
 
 
 
 

MAMMY... ausgeglichen und liebevoll  

geb. September 2016, 58 cm, ~kastriert~  

Mammy wurde zusammen mit ihren Welpen aufgefunden.

Ihre Pflegemama beschreibt sie als liebevolle, menschenbezogene und mit Artgenossen sehr gut sozialisierte Hündin.

Sie ist eine ausgeglichene Hündin, die es genießt mit ihren Menschen schöne Spaziergänge zu unternehmen.

Wenn Sie dieser Traumhündin ein neues Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

DANTE... einfach unverwechselbar

geb. 2017, 66 cm, ~kastriert~  

Dante... dieser so lustig aussehende Hund, der einem Pandabären gleicht, wurde von unserer Tierschützerin Jarka ausgesetzt gefunden, schnell entschloss sie sich Dante zu helfen, mehr als gerne ging er mit ihr und lebt jetzt mit noch anderen Hunden harmonisch zusammen. 

Dante ist ein großer Schatz, verspielt, menschenbezogen, sehr liebenswert und auf der Suche nach einer Familie die sich mit großen Hunden auskennt.
Haben sie Haus und Garten?
Sind Ihre Kinder schon in einem vernünftigen Alter?
Haben Sie Zeit für Dante, denn er möchte ausgelastet werden?
Möchten Sie einen treuen Hundefreund der Sie durch's Leben begleitet?
Dann zögern Sie nicht und nehmen Kontakt zu uns auf.
 

CHACHA... ein wundervolles Hundemädchen

geb. 2017, 46 cm, 12,6 kg ~kastriert~

Das ist Chacha.... sie wurde schwanger und hungernd in einem Bergdorf in Nord-Pilion gefunden.
Sie ist sehr süß und anhänglich und wird auf ca. 1,5 Jahre geschätzt.
Chacha ist sehr nett mit uns Menschen und dankbar für jede kleine Zuwendung.
Wir sind uns sicher das sie sich in ihrer neuen Familie zu einer tollen Wegbegleiterin entwickeln wird.
Chacha ist verträglich mit ihren Artgenossen, hat alle Impfungen und könnte in Kürze ausreisen, vielleicht zu Ihnen? 
 

DOMINO... hat eine gute Familie verdient  

geb. ca. 2016, 63 cm, 26,3 kg, ~kastriert~  

Domino ist ein Hund, den unsere Tierschützer im Sommer gerettet haben.
Er lebte in einer sehr abgelegenen Gegend, ganz allein. Er ist ein griechischer Hirtenhund und er wurde vom Hirten verlassen und aus seinem Rudel gejagt, wahrscheinlich weil er krank wurde.
Als er gefunden wurde, hatte er Räude und war sehr schwach. Er hatte Leishmaniose, aber seine Nieren waren in Ordnung, also wurde er behandelt. Es geht ihm jetzt sehr gut.
Er ist ein wirklich schöner Hund und er läuft gut an der Leine.
Domino ist prima mit Menschen und den meisten Hunden. Er ist es gewohnt zu überleben, also bewacht er sein Essen. Er ist ein bisschen vorsichtig gegenüber anderen Hunden, weil er daran gewöhnt war, von den Hunden des Schäfers angegriffen zu werden.
Aber langsam wird er jetzt an alles herangeführt damit er sich anpassen kann.
Es wäre so schön wenn Domino seine Menschen findet die ihm ein artgerechtes Zuhause bieten können, er hat viel gelitten in seinem kurzen Leben und eine gute Familie verdient!
 

ROMAN... braucht jetzt seinen Platz im Leben

geb. Juli 2018, 60 cm, 25 kg

Roman lebt mit noch anderen Hunden auf einer Pflegestelle. 
Er hat einen ausgezeichneten Charakter und geht schon fein an der Leine.
Roman ist sehr liebebedürftig und könnte den ganzen Tag kuscheln.
Der hübsche Hundemann hat ein ganz tolles Fell von pflegeleichter Länge.
Roman mag auch Katzen und wünscht sich bald ein Zuhause, vielleicht darf er Sie bald begleiten?
Wir suchen nun also eine liebevolle Familie, die ihm zeigt wie schön und aufregend so ein Hundeleben sein kann.

CHLOE... hat einen liebevollen Charakter

geb. Januar 2018, 64 cm, 32 kg, ~kastriert~

Chloe ist eine Junghündin, die sich vor Ort als liebevoll mit Menschen zeigt, altersbedingt noch einiges an Energie hat und neugierig alles Neue kennenlernen möchte.

Beim spielen mit anderen Hunden ist sie zu Anfang etwas ruppig, was aber nach wenigen Minuten aufhört und in ein wundervolles spielen übergeht.

Chloe sucht ein Zuhause bei Menschen, die sich gerne in der Natur aufhalten und sich nicht scheuen, bei jedem Wetter mit dieser tollen Hündin schöne ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen.

Auch ein Haus mit eingezäuntem Grundstück fände Chloe toll.

BETTY... braucht jetzt eine Familie

geb. Dezember 2017, 40 cm, 14 kg 

Betty ist noch ein wenig schüchtern, gewinnt aber jeden Tag an Selbstvertrauen, sie ist eben noch sehr jung und hat noch nicht allzuviel kennenlernen dürfen.
Es wäre schön wenn Betty mit Ihnen eine Hundeschule besucht, damit sie das kleine 1x1 mit euch lernen kann.
Betty geht schon sehr gut an der Leine und liebt es bekuschelt zu werden.
Vorhandene Kinder im Haushalt sollten schon ein vernünftiges Alter haben.
Betty ist wunderbar sozialisiert und versteht sich bestens mit jedem Hund.
Falls Ihnen unsere hübsche Betty gefällt, dann melden Sie sich bitte bei uns!

MONDY... bereit für eine liebe Familie

geb. Februar 2018, 65 cm, ~kastriert~

Mondy ist auf einer Pflegestelle im Ausland, wo er sich bestens zeigt, zwar noch ein wenig schüchtern, aber das wird jeden Tag besser.

Er ist nicht nur zu uns Menschen sehr freundlich, sondern auch zu anderen Hunden und Katzen. Alle sind sofort ganz begeistert wenn sie den Hundemann kennengelernt haben.

Mondy ist sehr klug und lernt schnell, er ist verschmust und anhänglich. 

Mit seinen Hundefreunden spielt er super gerne.... ein vorhandener Hund in der neuen Familie wäre also ein willkommener Spielpartner.

Natürlich muss Mondy noch ein bisschen was lernen, wie man sich so im Haus und als Familienhund zu benehmen hat, aber wir sind uns sicher, dass er das schnell lernen wird, denn er möchte seinen Menschen gefallen. 

Wem darf Mondy in Zukunft sein Herz schenken?

ZORA... bereit für eine liebe Familie

geb. Februar 2018, 60 cm, ~kastriert~  

Zora ist auf einer Pflegestelle im Ausland, wo sie sich bestens zeigt, zwar noch ein wenig schüchtern, aber das wird jeden Tag besser.

Sie ist nicht nur zu uns Menschen sehr freundlich, sondern auch zu anderen Hunden und Katzen. Alle sind sofort ganz begeistert wenn sie den lieben Schatz kennengelernt haben.

Zora ist sehr klug und lernt schnell, sie ist verschmust und anhänglich. Mit ihren Hundefreunden spielt sie super gerne.... ein vorhandener Hund in der neuen Familie wäre also ein willkommener Spielpartner. Natürlich muss Zora noch ein bisschen was lernen, wie man sich so im Haus und als Familienhund zu benehmen hat, aber wir sind uns sicher, dass sie das schnell lernen wird, denn sie möchte ihren Menschen gefallen. Wem darf Zora in Zukunft ihr Herz schenken?