Hunde in Deutschland - Zuhause gesucht

 

Kontakt:

 

Gabi Bäcker 

Tel. 02333-80222

 

E-Mail: g.b.pucky4@t-online.de



PLUTO... mit den lustigen Schlappöhrchen  

geb. März 2018, 40 cm  

Pluto hat ein wunderschönes Fell in einer originellen Zeichnung mit lustigen Schlappöhrchen, er ist sehr menschenbezogen, freundlich und liebt es bekuschelt zu werden.
Im Umgang mit anderen Hunden ist er völlig unkompliziert. Pluto hat ein angenehmes Wesen und möchte so gerne eine Familie für immer haben.
Wir suchen nun für Pluto eine nette Familie die bereit ist, ihm ein schönes und liebevolles Zuhause zu geben, die möglicherweise auch eine Hundeschule mit ihm besucht um die Mensch-Hund Beziehung zu vertiefen.

 
 

MINNIE... zuckersüß

geb. April 2018, 25 cm

Minnie ist ein Welpe von sechs Geschwistern und sucht nun ein richtiges Zuhause.
Minnie liebt die Menschen, ist aufgeschlossen, verspielt und natürlich verträglich mit all ihren Artgenossen.
Unsere Tierärztin schätzt sie eher als kleinbleibend mit einem Endgewicht um die 10 kg.
Alleine bleiben kann Minnie noch nicht, dass muß sie erst ganz langsam und behutsam in ihrer neuen Familie lernen, Kinder sollten schon älter sein und ein Verantwortungsbewusstsein haben.
Möchten Sie Minnie's neue Familie werden?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

DUNA... schwarz-gestromt

geb. April 2018, ca. 39 cm

Duna ist ausgesprochen schön gezeichnet mit ihrem schwarzen Fell, das stellenweise gestromt ist.

Sie ist ein typisches, freundliches, verspieltes und neugieriges Hundekind und in einem Alter für eine richtige Familie. 

Duna hat einen guten Charakter und zeigt sich verträglich und sozial, die alle Menschen liebt und ihre täglichen Streicheleinheiten genießt.

Duna kommt prima mit anderen Hunden zurecht und würde, damit der soziale Kontakt erhalten bleibt, gerne eine Hundeschule besuchen.
Wir suchen nun ein schönes und liebevolles Zuhause...... ein Zuhause in dem man diesen süßen Schatz zu schätzen weiß und in dem immer gut für sie gesorgt wird.

FIWI... Familienanschluss gesucht  

geb. März 2018, 35 cm  

Fiwi ist ein ganz feines, kleines Mädchen.
Sie liebt es zu laufen und zu spielen und versteht sich wirklich mit jedem und hat einen schon jetzt wundervollen Charakter.

Menschen mag sie sehr, ist freundlich, anhänglich und verschmust.
Mit den anderen Hunden hat Fiwi keinerlei Probleme und zeigt ein mustergültiges Verhalten.
Fiwi möchte das Hunde ABC erlernen, tolle Spaziergänge machen, über Wiesen laufen, mit Bällchen spielen, das Familienleben kennenlernen und Schmusestunden genießen!!
 
Fiwi wird bestimmt eine ganz feine Familienhündin. Vielleicht darf sie Sie bald begleiten?
 

ROSIE... Körbchen gesucht 

geb. Februar 2018, 45 cm

Rosie ist eine niedliche Welpendame, die zusammen mit ihren Geschwistern gefunden wurde.

Auf ihrer Pflegestelle zeigt sie sich aufgeweckt, verspielt, neugierig und den Menschen zugetan. Andere Hunde mag Rosie auch. 

Wir suchen nun für diese kleine, süsse Hündin eine Familie, die sich gerne auf das Abenteuer Hundekind einlassen möchte, eine Ganztags-Betreuung anbieten kann und einfach für Rosie da ist. Natürlich muss die Kleine noch vieles lernen...

Es wäre wunderbar, wenn Sie mit ihr eine Welpenschule und später eine Hundeschule besuchen würden, damit Rosie ausreichend Sozialkontakt und auch Erziehung bekäme, um später mit Ihnen prima durch das Leben zu kommen.
 

FINN... wird ein toller Begleiter

geb. ca. März 2018, 42 cm

Finn ist ein süßer, sehr verspielter und gutmütiger Welpe, er ist sehr gehorsam und kann bereits an der Leine gehen.
Finn liebt das Wasser und das herumtollen mit seinen Artgenossen.

Wir suchen nun für diesen wunderschönen Bub, eine Familie, die sich gerne auf das Abenteuer Hundekind einlassen möchte, eine Ganztags-Betreuung anbieten kann und einfach für Finn da ist.

Natürlich muss der Kleine noch vieles lernen, es wäre wunderbar, wenn Sie mit ihm eine Welpenschule und später eine Hundeschule besuchen würden, damit Finn weiterhin ausreichend Sozialkontakt und auch Erziehung bekommt, um später mit Ihnen prima durch das Leben zu kommen.

MILAN...ein ganz feines Kerlchen

geb. Oktober 2017, 35 cm

Hallo... ich bin es, der hübsche, kleine Milan.

Man hat mich aus der Tötung gerettet, zum Glück, denn da ist es schrecklich.
Nun befinde ich mich bei Tierschützern die mich vorbereitet haben für eine liebe Familie.... ich suche also ein passendes Zuhause für mich, wo man mich lieb hat und mich respektvoll behandelt.

Mein Wesen ist freundlich und liebenswert, ich spiele gerne mit anderen Artgenossen und möcht noch ganz viel lernen.
Sehr viel Freude würde es mir machen, wenn ich mit euch in eine Hundeschule gehen darf, denn ich bin klug und möchte gefallen.
Alleine bleiben kann ich noch nicht, daher solltet ihr viel Zeit für mich übrig haben, damit wir ein tolles Team werden.

Falls ihr nun denkt, dass ich gut in eure Familie passe und ihr einen tollen Begleiter für's Leben sucht, dann meldet euch doch bitte.
 

NELA... einfach nur entzückend

geb. 2017, 38 cm, ~kastriert~ 

Nela lebt auf einer Pflegestelle nachdem man sie aus der Tötungsstation gerettet hat.

Das kleine Hundemädchen ist 1,5 Jahre jung und auf der Suche nach einem passenden Zuhause, wo sie geliebt und wertgeschätzt wird.
Nela hat ein wunderbares Wesen, sie ist eine liebe, hübsche und freundliche Hündin, die Menschen und auch ihre Artgenossen sehr mag.
Nela ist aufgeschlossen und hat eine angenehme Größe, ihr Fell ist wunderschön, glatt und pflegeleicht... die kleinen Kippöhrchen allerliebst.
Wenn man Nela auf den Fotos sieht, könnte man meinen das sie lächelt. 
Ihr würde es bestimmt Spaß machen, wenn sie mit Ihnen eine Hundeschule besuchen dürfte, dort könnte dann gemeinsam gelernt werden.
Nun wäre da noch der große Wunsch nach einer eigenen Familie, vielleicht bei Ihnen?
 

CHUPO... braucht Halt und Geborgenheit

geb. 2016, 40 cm, ~kastriert~

Chupo teilte das Schicksal vieler Hunde die auf der Straße leben, ständig auf der Suche nach Futter und einem trockenen Unterschlupf, sie werden vertrieben, es wird ihnen weh getan.
Doch Chupo durfte auf eine Pflegestelle und hat sich dort gut erholt, jedoch plagen ihn noch die Erinnerungen aus der Vergangenheit in der er nichts Gutes erlebt haben muß.
Chupo hat Angst das man ihm weh tut, beim Impfen hatte er große Panik, aber Chupo hat inzwischen tolle Fortschritte gemacht und sich trotzalledem sein ausgesprochen liebenswertes Wesen bewahrt, er ist verträglich mit allen Hunden und auch Katzen mag er gerne.
Menschen die er kennt und zu denen er Vetrauen haben kann, liebt er über alles.
 
Wir wünschen uns für Chupo eine hundeerfahrene und verständnisvolle Familie, die ihm weiterhin geduldig die Zeit gibt, die er benötigt, um sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden.
Ein vorhandener, souveräner Ersthund, an dem Chupo sich orientieren kann, würde ihm zu Beginn zusätzlich Sicherheit geben und ihn in seiner Entwicklung unterstützen.

Mit den richtigen Menschen an seiner Seite, die die nötige Zeit für ihn aufbringen können und sich gerne viel mit ihm beschäftigen, wird er schon bald ein mutiger, kleiner Hundemann werden, der unbekümmert und fröhlich die Sonnenseite des Lebens genießt und versteht das man ihm nichts Böses mehr antuen will.

 

Video:

 

https://youtu.be/ipCQrl3HeZY

 

https://youtu.be/wRg4qHfw3GU

 

https://youtu.be/ZRVMwi3OSAk